Gratis Versand innerhalb von Deutschland!

ars logo

ARS MUSICA - Musikladen & Museum in Wallersdorf

Ars musica – der Musikladen, wurde im Jahr 2003 von Roland Fritsch, dem jetzigen Inhaber in München gegründet. Schwerpunkt ist der An- und Verkauf gebrauchter und historischer Musikinstrumente sowie antiquarischer Noten. Nach 20-jähriger selbständiger Tätigkeit im Musikfachhandel, hat sich Roland Fritsch 2018 als Sachverständiger für Musikinstrumente aller Art zertifizieren lassen und berät bei kniffligen Fragen rund um Alter, Herkunft, Wert und Zustand von historischen und Vintage Musikinstrumenten und erstellt Gutachten für Privatpersonen oder öffentliche Einrichtungen.

Im neuen Laden in Wallersdorf finden sich aktuell etwa 1000 Musikinstrumente und mehr als 10.000 alte Notenausgaben. Unser Ansatz ist, ältere und gebrauchte Musikinstrumente sowie Notenmaterial wieder in einen 2. Kreislauf zu bringen.

Meist unterscheiden sich die in Europa, Japan und den USA gebauten Instrumente qualitativ deutlich von denen, die heutzutage in Massen aus China eingeführt werden.

Ein Musikinstrument kann bei sachgemäßer Behandlung und Pflege durchaus mehrere Hundert Jahre alt werden. Hin und wieder sind selbstverständlich fachgerechte Restaurierungsarbeiten vorzunehmen. Auch hierbei sind unsere weltweiten Kontakte zu den entsprechenden Fachleuten hilfreich. Unsere ältesten Instrumente im Geschäft stammen aus den Anfängen des 18. Jahrhunderts.

In den neuen Räumen in Wallersdorf gibt es nach Terminvereinbarung auch die Möglichkeit, ein kleines Privatmuseum sowie eine wiederaufgebaute Geigenbauwerkstatt von Johann Wurm zu bestaunen. Unsere Vielfalt an exotischen Instrumenten wird sie begeistern.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

ars musica – DER MUSIKLADEN

Inhaber: Roland Fritsch
Lindwurmstraße 201
80337 München

Kontakt

Mobil: 0179-2447629

Festnetz: 089 / 57 089 730
E-Mail: info@ars-musica-muenchen.de

Öffnungszeiten:

Mo: geschlossen
Di: 12 – 18 Uhr 30, Fachtag Gitarre, Service, Reparaturen, Beratung

Mi – Fr: 10 – 18 Uhr 30
Sa: 10 – 13 Uhr 30