Gratis Versand innerhalb von Deutschland!

ars logo

Digitales Museum für historische und vintage Musikinstrumente

HarfePiano
NewKingTenorRechts

Ein wahr gewordener Traum…

Ein eigenes interaktives Musik-Museum war schon lange der Traum von Roland Fritsch, Inhaber von ars musica – der Musikladen und 1. Vorstand von ars musica e.V., einem gemeinnützigen Verein zur Förderung der Münchner Musik. Fast zwei Jahre lang wurde dieser Traum im Stemmerhof Realität, bis das Geld zur Neige ging. Geblieben ist ein spannender Musikladen, der einem Museum ähnelt und eine umfangreiche Privatsammlung, die ab sofort in Niederbayern im neuen Geschäft in Wallersdorf nach Terminabsprache zu besichtigen ist. Für alle Sammler, Musikinstrumentenfreaks und Liebhaber alter Musikschätzchen bietet die neue Website jetzt ein paar Einblicke in diese Kollektion. Bei weitem sind hier nicht alle Objekte erfasst, es sollen aber nach und nach mehr werden. Der Newsletter wird immer wieder über Neuentdeckungen berichten.

Noten

Einmal kommt der Tag

Einmal kommt der Tag

Noten der 20er Jahre

Notenmuseum

Unser Museum umfasst eine große Sammlung alter Noten der 20er und 30er Jahre sowie antiquarische Noten ab etwa 1800

Museum wird aktuell fertig bestückt

Saiteninstrumente

AmatiVorne
AmatiSeite
AmatiHinten

Amati

Böhmische 4/4 Geige um 1850 nach einem Amati Modell, komplett restauriert

Tasteninstrumente

Solophon 2

gdfgdf

Solophon

Sehr seltene Streich- und Tastenzither von Becker aus Markneukirchen vor 1900 mit zwei chromatischen Tonleitern in C und F

Percussion

No data was found

Blasinstrumente

No data was found

Kurioses

No data was found